Jay

aq_block_1

Mit Tanzen habe ich bei Seidel & Seidel begonnen und habe meine ersten super Tanzerfahrungen gemacht, denn dort hatte ich mit 5 Jahren einen großen Auftritt bei Kika Tanzalarm und stand mit Bernd das Brot sowie anderen bekannten Figuren von Kika auf der Bühne. An diese coole Erfahrung erinnere ich mich noch heute und solche tollen Erlebnisse verbinde ich seitdem mit Tanzen.

Mit 6 Jahren habe ich im Leipziger Tanztheater angefangen zu tanzen, wo ich dann auch bis zu meinem 13. Lebensjahr war. Dort hatten wir jedes Jahr eine Aufführung im Schauspielhaus, wobei ich auch verschiedene Solo-Rollen tanzte. So bemerkte ich mit der Zeit, dass dieser moderne Ausdruckstanz nichts für mich ist und ich mehr vom Tanzen will. So habe ich mich umgeschaut und bin bei der Tanzschule Jörgens gelandet.

Dort war ich jedoch nicht sehr lange, da mich Choreografien sehr gelangweilt haben und der Style einfach nicht das Richtige für mich war. Somit habe ich begonnen in dem Verein Sonne bewegt Berge zu tanzen, wo ich mich sehr wohlfühlte.

Durch einen Trainerwechsel habe ich Denis kennengelernt und durch ihn bekam ich das Training, was ich mir schon so lange wünschte sowie einen breiten Einblick in seine Tanzschule. Tanzen war schon immer meine große Leidenschaft und nun darf ich meine eigene Tanzgruppe an der Danceecho Schools führen, was mir sehr viel bedeutet.

aq_block_6